Projektor im Human Design

 Human Design – Der Projektor

Bring als weiser Anführer Licht ins Dunkel!

Was bedeutet es, ein Projektor zu sein? Welcher Strategie sollte ein Projektor folgen? Warum sollte ich als Projektor auf Einladungen warten? Welche Arten gibt es unter den Projektoren? Diese und viele weitere Fragen über den  „weisen Anführer” werden dir in diesem Artikel beantwortet.

Eigenschaften und Merkmale des Projektors im Human Design

Welcher Human Design Typ bin ich?

Bin ich auch ein Projektor?

Wenn du herausfinden möchtest, welcher HD-Typ du bist, gehe einfach auf diese Seite und gebe dort deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine Geburtszeit und den Geburtsort ein.

Dein Chart

Achtung!!

Falls du deine genaue Geburtszeit nicht weißt, hast du folgende Optionen:

  • Frage zunächst deine Eltern
  • Schaue auf deine Geburtsurkunde
  • Frage beim entsprechenden Standesamt nach der Geburtseintragung

Notlösung: Füge 12 Uhr mittags als Geburtszeit ein.

Bereits eine 2h Veränderung kann einen anderen Typen aus dir machen. Daher ist es sinnvoll erst einmal nach deiner genauen Geburtszeit zu forschen! Hier findest du weitere Infos zum HD Chart.

Merkmale des Projektors

21% der Weltbevölkerung sind Projektoren.

Sie werden von den anderen HD-Typen als weise Anführer und Menschenkenner & -versteher wahrgenommen. Projektoren sind oftmals in der Lage das große Ganze zu erfassen und können dadurch einen wertvollen Teil für das Kollektiv beitragen.

Projektoren können andere Menschen in die für sie richtige Richtung leiten, weil sie eine besonders empathische Ader haben.

Sie spüren instinktiv, was für andere Menschen wichtig und richtig wäre zu tun.

Projektoren dürfen lernen, dass sie nur durch ihr Sein fürs Kollektiv Gold wert sind.

Human Design Business Online Kurs

Eigenschaften des Projektors

Projektoren haben immer ein undefiniertes Sakralzentrum und keine aktive Verbindung von einem Motor (wie dem Herz-, Solarplexus-, Sakral- oder Wurzel-Zentrum) zur Kehle.

Dadurch werden sie auch als Nicht-Energie-Typ bezeichnet. Es fehlt der verlässliche Zugang zu generierender oder manifestierender Energie.

Für Projektoren ist es daher besonders wichtig zu schauen, wann gezielt Energie da ist, um mit ihrer Weisheit und ihrem Gesamtüberblick das Kollektiv zu bereichern.

Welche Arten von Projektoren gibt es?

Es gibt 3 Arten von Projektoren, die über die definierten & undefinierten Zentren eingeteilt werden:

Mentale Projektoren

    • Eine Kombination aus definiertem Kronen-, Verstand- und / oder Kehl-Zentrum
    • keine definierten Zentren unterhalb des Kehl-Zentrums
    • Mentale Projektoren haben ein sehr offenes Design. Dadurch verlassen sie sich sehr stark auf ihren Geist. Folglich können sie durch ihre undefinierten Zentren die Energien in ihrer Umgebung besonders gut wahrnehmen.

Energie Projektoren

    • Ein oder mehrere definierte Motor-Zentren
    • Für Energie Projektoren ist es wichtig, dass sie nicht in Versuchung geraten zu initiieren. Sie verspüren manchmal soviel Energie, dass sie glauben, sie selbst könnten Prozesse anstoßen. Auch für Energie Projektoren ist es wichtig, in der leitenden Rolle zu bleiben und nicht in die umsetzende Rolle zu geraten. Denn das kann nur kurzzeitig gut gehen.

Klassische Projektoren

    • Definition liegt unterhalb des Kehl-Zentrums
    • Kein definiertes Motor-Zentrum
    • Ohne ein definiertes Motor-Zentrum können klassische Projektoren die Motor-Energie anderer Menschen testen und so erkennen, welche Menschen zu ihnen passen und welche nicht.
Merkmale von Projektoren im Human Design

Die Aura des Projektors

Die Aura des Projektor-Typs ist fokussiert und absorbierend.

Daher wirken Projektoren auf die anderen HD-Typen offen, scharfsinnig und neugierig.

Da sie den anderen Menschen aber helfen, das große Ganze zu überblicken, wird diese Neugierde als positiv und angenehm wahrgenommen.

Als Projektor solltest du lernen, deine Aura zu deinem Vorteil einzusetzen:

Trete in Gesprächen mit anderen Menschen einen Schritt zurück und spüre energetisch in die Erwartungen deines Umfelds rein. Übertrage diese Erwartungen aber keinesfalls auf dich selbst, sondern spiegel diese deinem Gegenüber mit Hilfe von Fragen.

So machst du das Problem für deinen Gegenüber sichtbar, ohne dich selbst zu verpflichten.

Die Strategie des Projektors im Human Design

Projektoren sollten sich nicht einfach ungefragt in Probleme & Herausforderungen anderer Menschen einmischen. Sie sollten auf Einladungen warten.

Erst dann, sollten sie ihre Lösungswege dem Umfeld mitteilen.

Mit Einladungen sind aber nicht nur ausgesprochene Worte gemeint, sondern auch Themen, die immer wieder im Business, in der Familie, im Alltag auftauchen. Einladungen können auch Texte aus Liedern sein, Aussagen in Büchern, Gegenstände oder Wolkengebilde.

Wichtig ist auch zu erkennen, dass der Projektor das Problem zwar erkennen und mitteilen sollte, aber nicht für die spätere Umsetzung gemacht ist.

Die Umsetzung darf schließlich an die durchsetzungsstarken Energie-Typen  Generatoren & manifestierende Generatoren delegiert werden.

Innere Autorität des Projektors im Human Design

Es können folgende vier verschiedene Varianten der inneren Autorität des Projektors vorkommen. 

  • emotionale Autorität
  • Milz Autorität
  • Herz Autorität 
  • Selbst Autorität
Innere Autorität des Projektors im Human Design

Als äußere Variante kann auch die mentale Autorität eintreffen, wenn keine definierten Zentren unterhalb des Kehl-Zentrums vorliegen.

Äußere Autorität des Projektor Human Design

Das Nicht-Selbst-Thema des Projektors

Das Nicht-Selbst-Thema der Projektoren ist die Verbitterung.

Diese entsteht, wenn der Projektor zu viel macht, sich ungefragt einmischt und somit eher Ablehnung als Anerkennung von seinem Umfeld verspürt.

Daher ist es besonders wichtig, dass der Projektor seine Sinne für Einladungen schärft und abwartet bis seine Meinung gefragt ist.

Er darf lernen, dass er nur durch sein Sein fürs Kollektiv Gold wert ist.

Der Projektor muss nicht leisten!

Projektor im Human Design
Merke dir gerne diese Grafik auf Pinterest,
um auf alle Informationen
jederzeit zurückgreifen zu können.

Glaubenssätze des Projektors

“Nur durch Leistung bekomme ich die verdiente Anerkennung!”

“Ich werde nur geliebt, wenn ich ein herausragendes Ergebnis abliefere!”

“Wenn ich nichts tue, bin ich nichts wert.”

Der Projektor im Business – Beruf des Projektors

Projektoren finden wir in unserer Arbeitswelt oftmals als Projektleiter und Abteilungsleiter von Unternehmen oder in Stellen, die den Fokus auf Koordination und Verwaltung inne haben.

Sie sind aber auch hervorragende Coaches, Mentoren und Berater, da es ihre besondere Fähigkeit ist, den Gegenüber mit Fragen zu spiegeln.

Für Projektoren ist eine freie Zeiteinteilung sehr wichtig, da sie sich regelmäßig zurückziehen müssen, um in ihrer Kraft zu bleiben. Eine 40h Woche ist für den Projektor undenkbar!

Zudem sollte dieser Nicht-Energie-Typ darauf achten, dass wenig Druck & Hierarchien im Arbeitsumfeld vorliegen und ein wertschätzender Umgang gepflegt wird.

Ein Projektor kann nur wachsen und Großes bewirken, wenn er Anerkennung erhält.

Weitere Informationen zum Projektor im Business findest du in diesem Blogartikel.

Bekannte Projektoren

Barack Obama, Brad Pitt, Nelson Mandela, Prinzessin Diana, Tony Blair, Steven Spielberg.

Projektoren – Unsere weisen Anführer der Welt!

Projektoren bringen Leichtigkeit und Heilung in unsere Welt, indem sie für eine Führung auf Augenhöhe sorgen.

Sie sind die Wellenbrecher unserer Leistungsgesellschaft und Status-Quo-Hinterfrager!

Es ist wichtig, dass die anderen Typen des Human Designs den Projektor richtig einschätzen. Oftmals empfinden die anderen Typen die Projektoren als faul, da sie sich regelmäßig abgrenzen und mehr Pausen als andere Menschen brauchen.

Dabei müssen sich Projektoren abgrenzen, um Energie zu haben, damit sie das große Ganze überblicken können.

Meine Mission ist es das Business von Unternehmerinnen im Einklang mit Human Design wachsen zu lassen und entsprechend ihrem Design-Profil zu skalieren.

Wenn du tiefer in das Human Design eintauchen möchtest empfehle ich dir zum Einstieg ein erkenntnisreiches Human Design Business Reading.

Melde dich jetzt für ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

Deine Linda