Manifestor im Human Design

Human Design – Der Manifestor

Entfache das Feuer in uns!

Was bedeutet es, ein Manifestor als Energietyp im Human Design zu sein? Welcher Strategie sollten Manifestoren folgen? Warum darf ich Manifestor initiieren?

Diese und viele weitere Fragen über den Impulsgeber unserer Welt werden dir in diesem Artikel beantwortet.

Eigenschaften eines Manifestors im Human Design

Welcher Human Design Typ bin ich?

Bin ich auch ein Manifestor?

Wenn du herausfinden möchtest, welcher HD-Typ du bist, gehe einfach auf den Link und gebe dort deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine Geburtszeit und den Geburtsort ein.

Human Design Analyse kostenlos – Dein Chart

Achtung!!

Falls du deine genaue Geburtszeit nicht weißt, hast du folgende Optionen:

  • Frage zunächst deine Eltern
  • Schaue auf deine Geburtsurkunde
  • Frage beim entsprechenden Standesamt nach der Geburtseintragung

Du hast alles versucht, um deine Geburtszeit zu recherchieren?

Aber leider keine exakte Uhrzeit ermitteln können?

Dann kommt hier die Notlösung:

Wie kann ich mein Human design Chart ohne Uhrzeit berechnen?

Merkmale des Manifestors

9% der Weltbevölkerung sind Manifestoren.

Sie werden von den anderen HD-Typen als Visionäre & Impulsgeber unserer Welt wahrgenommen.

Manifestoren sind oftmals in der Lage blitzschnell Impulse geben zu können und neue Ideen zu kreieren.

Sie können ein Feuer der Begeisterung in anderen Menschen entfachen und dadurch perfekte Umsetzer ihrer Ideen finden.

Denn Manifestoren können zwar Innovationen anstoßen, aber nicht selbst umsetzen. Dafür benötigen sie die Unterstützung der anderen Typen im Human Design.

Manifestoren können andere Menschen motivieren und voranbringen. Sie wirken wie wahre Katalysatoren!

Eigenschaften des Manifestors

Manifestoren haben immer ein undefiniertes Sakralzentrum und eine aktive Verbindung von einem oder mehreren Motoren zur definierten Kehle.

Wenn also die (Motor-) Power aus dem Herzen, dem Emotionszentrum- und/oder dem Wurzelzentrum über einen aktiven Kanal zur Kehle des Manifestors empor steigt, ist eine enorme Tatkraft freigesetzt worden.

Diese initiierende Tatkraft wird von anderen Typen entweder bewundert oder neidisch angeschaut.

Manifestoren polarisieren!

Sie werden auch von einigen Menschen als provozierende, menschliche Trigger wahrgenommen.

Energie-Typus Manifestor Human Design

Die Aura des Manifestors

Genau diese Polarisierung zeigt sich auch in der Aura der Manifestoren.

Die geschlossene Manifestor-Aura ist abweisend, herausfordernd & initiierend. Die Menschen dieses Energie-Typs sind nicht dafür gemacht, dass sie andere Menschen mit einbeziehen. Sie wollen ihr Ding alleine machen.

Manifestoren sind die einsamen Wölfe in unserer Welt. Oft werden diese auch als ungesellig & distanziert, teilweise sogar als arrogant, wahrgenommen.

Dies ist aber nur eine Art Schutzmechanismus, da sich Manifestoren eigentlich vor der Beeinflussung anderer Menschen fürchten.

Die Strategie des Manifestors im Human Design

Für Manifestoren ist es besonders wichtig und natürlich einfach zu initiieren.

Sie sollten sich nur schnellstmöglich angewöhnen, die Menschen über die nächsten Projekte oder Aktionen zu informieren.

Vorsicht: Es geht hier nicht darum, um Erlaubnis zu bitten.

Sondern nur um den Hinweis, was die nächsten Schritte des Manifestors sein werden. So wissen die Menschen im Umfeld direkt Bescheid und werden nicht spontan überrascht.

Hier ist es bei der Information egal, ob die nächste Tat positive oder negative Auswirkungen hat.

Die Strategie des Informierens zeigt auf eine gewisse Weise Respekt gegenüber den anderen Menschen und der Manifestor umgeht somit auch eventuellen Missverständnissen.

Als Informant wird das Leben des Manifestors deutlich entspannter. 

Wenn der Manifestor eine neue Idee kreiert hat, hat er nur Energie für die Start-Phase inne. Für die komplette Umsetzung seiner Innovation ist er nicht gemacht ist.

Die Umsetzung darf schließlich an die durchsetzungsstarken Energie-Typen Generatoren & manifestierende Generatoren delegiert werden.

Innere Autorität des Manifestors im Human Design

Es können folgende drei verschiedene Varianten der inneren Autorität des Manifestors vorkommen. 

  • Emotionale Autorität
  • Milz Autorität
  • Herz Autorität
Innenre Autorität Merkmal des Manifestors im Human Design

Das Nicht-Selbst-Thema des Manifestors

Das Nicht-Selbst-Thema der Manifestoren ist Zorn & Wut.

Gerade weil Manifestoren mit ihren Aktionen polarisieren, stoßen sie regelmäßig auf Widerstand anderer Menschen (wenn diese nicht im Vorfeld informiert wurden). 

Es kann vorkommen, dass andere Menschen versuchen, den Manifestor von seinen Visionen abzuhalten. An dieser Stelle steigt Wut & Zorn im Manifestor empor.

Für den Manifestor ist es aus diesem Grunde extrem wichtig, sich an seiner Strategie zu orientieren.

Denn je mehr Menschen er über seine Visionen informiert, desto mehr Bewunderung, Anerkennung, Verständnis & Unterstützung bekommt er von den anderen Typen im Kollektiv.

Besonderheiten beim Manifestor Typ im Human Design
Merke dir gerne diese Grafik auf Pinterest,
um auf alle Informationen
jederzeit zurückgreifen zu können.

Glaubenssätze des Manifestors

“Ich bin nicht gut genug.”

“Ich muss mich anpassen, damit man mich lieben kann.”

“Ich bin nicht richtig.”

“Ich muss mich kleinhalten, um nicht aufzufallen.”

Der Manifestor im Business – Beruf des Manifestors

Manifestoren können schnelle Entscheidungen treffen und haben sehr gute Führungsqualitäten. Sie sind aber keine Teamplayer.

Wir finden sie oftmals als Geschäftsführer, Unternehmens-, Abteilungs- und Team-Leiter oder als Selbstständige, da sie es lieben ihr eigenes Ding zu machen.

Teilweise wird diese Position an der Spitze aber auch als einengend empfunden.

Manifestoren lieben die Unabhängigkeit und können sich nur entfalten und in ihr volles Potenzial kommen, wenn sie frei sind.

Als kreativer Impulsgeber an der Spitze eines Teams, kann sich der Manifestor komplett austoben und die Umsetzung delegieren.

Weitere Informationen zum Manifestor im Business findest du in diesem Blogartikel.

Bekannte Manifestoren

Paul McCartney, Frida Kahlo, Jennifer Aniston, Thomas Müller, Helmut Kohl, Papst Franziskus, Jack Nicholson.

Manifestoren – Unsere kreativen Visionäre & Impulsgeber der Welt!

Manifestoren bringen eine mitreißende Kraft der Veränderung in unsere Welt, indem sie das Kollektiv durch innovative Ideen & Impulse begeistern.

Durch diese Kraft können sie ein echtes Feuer in anderen Menschen entfachen und diese zur Umsetzung motivieren.

Obwohl der Manifestor von vielen Menschen als unnahbar wahrgenommen wird, sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass der Manifestor ein ausgeprägtes Bedürfnis nach ausgleichender Gerechtigkeit hat.

Seine Feinfühligkeit in Bezug auf Gerechtigkeit ist enorm.

Er brennt dafür, seinen ausgeprägten Beschützerinstinkt für die Schwächeren einzusetzen.

Dies zeigt einen weiteren Aspekt seiner Führungsqualitäten im Business.

Meine Mission ist es das Business von Unternehmerinnen im Einklang mit Human Design wachsen zu lassen und entsprechend ihrem Design-Profil zu skalieren.

Wenn du tiefer in das Human Design eintauchen möchtest empfehle ich dir zum Einstieg ein erkenntnisreiches Human Design Business Reading.

Melde dich jetzt für ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

Deine Linda